Newsübersicht
Zello » Bedienungsanleitung wurde aktualisiert!
Zello

Bedienungsanleitung wurde aktualisiert!
15.06.2016 - 10:35 von zafirab19cdti





Liebe ATTN Android-Nutzer,

wir haben unsere Bedienungsanleitung aktualisiert und nun herausgegeben.
Sie beschreibt alle tollen Funktionen die Zello zu bieten hat sowie die neue Kanal-Warnfunktion und die anderen Bedienungsmöglichkeiten.Auch eine verbesserte Erklärung für die Verwaltung der Kanäle und Konten beinhaltet die Anleitung.

Teilt uns euren ersten Eindruck mit, schreibt eure Anregungen und Vorschläge an unsere E-Mail: support@zello.com.

Leider ist die Bedienungsanleitung noch auf Englisch,wenn ihr eine Deutsche Version haben möchte dann sagt uns einfach Bescheid und wir werden so schnell wie möglich eine Deutsche Version für euch bereit stellen.

Vielen Dank das ihr Zello verwendet.

Zur neuen Bedenungsanleitung:
http://support.zello.com/entries/21503599-Android-App-Quick-Start-Guide#
10 Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Zello » Toyota Texas Bass Fischer Veranstaltung und Zello
Zello

Toyota Texas Bass Fischer Veranstaltung und Zello
04.06.2016 - 23:29 von zafirab19cdti





Zello für Arbeit unterstützte letzte Woche die Walkie Talkie Kommunikation für die Toyota Texas Bass Fischer Veranstaltung und Musik Fest Held in Frisco TX. Für die 2 aufeinanderfolgenden Jahren, bietet Zello Echtzeit Ranglisten Ergebnisse. Die Jury verwendet die Zello Ergebnisse um von dem Angel Boot Leben zu berichten, so wie die Fische gefangen, gewogen und wieder freigelassen wurden. Wir Freuen uns nächstes Jahr wieder darauf für die Fischerei mit viel Spaß dort zu sein.


Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Zello » Warnung von Zello!!!
Zello

Warnung von Zello!!!
09.05.2016 - 19:18 von LainerHeck


Warnung: Öffnen sie niemals E-mails oder links die offenbar vom Zello sind. dies sind bösartige Viren die versuchen ihr Login Daten zu stehlen.
Wir würden Nutzer niemals bitten uns Konto informationen oder Daten zu schicken es sei denn sie erhalten vorher eine Informations Nachricht, lesen sie bitte die folgenden Z-Tipps.

Wie kann ich verhindern das durch unbefugte Änderungen an ihrer E-Mail Adresse oder Passwort mein Konto gestohlen wird?

Folgen sie diesen Schritten um die Chancen auf einen zugriff durch unbefugte Personen zu minimieren

1. Downloaden sie Zello nur auf Zello.com oder in offiziellen App-stores wie ITunes oder Google Play, Downloaden sie Zello niemals auf öffentlichen Webseiten per Apk Dateien, diese enthalten bösartige Trojaner die ihre Daten stehlen ohne das sie es bemerken.Wenn sie dies befolgen verhindert das zu 99% das Hacker an ihre Daten kommen.

2. Gehe auf zello.com, loggen sie sich ein, und klicken sie auf die Option "überprüfen" daraufhin schicken wir eine ihnen eine Bestätigungs E-Mail.Um ihr Passwort oder ihre E-Mail Adresse zu ändern müssen sie dann auf die Zello Seite und ihr neues Passwort oder ihre neue E-Mail Adresse zu bestätigen um dies zu ermöglichen müssen sie dann auf "speichern" klicken damit die Änderungen übernommen werden. dies verhindert das unbefugte Personen an ihrem ungesperrten Handy an ihre Daten kommen. Falls dies dennoch Jemandem gelungen sein sollte können sie durch eine E-Mail die Passwortänderung wieder rückgängig machen.

3.Wenn ihr Konto gehackt wurde ändern sie sofort auf allen ihren verschieden Accounts ihr Passwort(beispielsweise im Google Play Store oder Facebook).

4.Geben sie ein möglichst starkes Passwort mit Verwendung von Zahlen und Sonderzeichen ein und sehr wichtig ist geben sie ihr Passwort niemals weiter!
1 Kommentar News empfehlen Druckbare Version nach oben
Zello » Wo der herkömmliche Funk versagte, hat Zello geholfen.
Zello

Wo der herkömmliche Funk versagte, hat Zello geholfen.
30.04.2016 - 11:24 von zafirab19cdti


Wo der herkömmliche Funk versagte, hat Zello geholfen.

Letzte Woche haben wir eine super Bewertung von einem Mitglied der San Bernadino Country Sheriffs Cave und dem Technical Rescue Team (caverescue.net, sbsar.org) erhalten.

Er berichtete, wie Zello bei einer aktuellen Suche und Rettung (SAR) zum Einsatz kam. Sie suchten nach möglichen übriggebliebenen Menschen in einem Minenschacht der sich etwa 400 Meter in der Tiefe befindet. Nach dem sie eine Person mit einem UKW-Funkgerät, in den Schacht hinabliesen, mussten sie feststellen, das der Funk da versagte, und die Kommunikation nicht mehr möglich war. Die Öffnung des Schachtes war zu klein das die Wellen des Funkgerätes durchkommen konnten und ihre UKW-Funkgeräte dadurch in dieser Umgebung bzw. Situation nutzlos waren.

Da das Team aber wusste das Zello per Wi-fi funktioniert, und sie bereits einen Hotspot einrichteten, entschied sich das Team für einen Test. Sie beschlossen die Betriebliche Kommunikation in der Situation per Zello fortzuführen, und waren positiv überrascht, denn es funktionierte einwandfrei. Die sich nun im Schacht befindende Person konnte mit dem Team dank Zello weiterhin problemlos Kontakt halten.

"Die Kommunikation konnte Erstaunlicherweise sogar auch noch auf 350-Fuß gehalten werden. Es erstaunte mich sehr! Denn die Umgebung war sehr RF-Unfreundlich."


Wir hören gerne Berichte unserer Nutzer mit ähnlichen Erfahrungen, denen Zello in schwirigen Lagen oder Notsituationen, das Leben gerettet hat, wo die herkömmlichen Kommunikationsmitteln versagt haben. Also schickt uns eine E-Mail mit euren Erfahrungen.

Ausserdem, hier ein paar Fotos von der Suche und Rettungsaktion:






Quelle: http://blog.zello.com/?p=1764
1 Kommentar News empfehlen Druckbare Version nach oben
Seiten (10): < zurück 1 (2) 3 4 weiter > Newsarchiv

Herstellerseite Facebook Unser Kanal


Hersteller und Offizielle
Webpräsenz von Zello



Über Zello Über uns Besucher
Was ist Zello?
Was ist Zello@Work?
Kanäle
Videos
Interviews
Kontakt
Impressum
Das Team
Verlinke Uns
Partner
Heute: 11
Gestern: 75
Gesamt: 15.067
Benutzer & Gäste
65 Benutzer registriert, davon online: 39 Gäste




Seite in 0.03760 Sekunden generiert